hallo zusammen,
muss dienstlich nächste woche verreisen, passt mir gerade gar nicht da meine damen in der 2ten Blütewoche sind und doch einiges an wasser und nährstoffen zu sich nehmen.

da es mein erster (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ist und ich auch nur für eigenbedarf anbaue (medizinische gründe) fehlt mir die erfahrung wie ich die nächte woche am besten rüber bring…

zur ausstattung, die damen stehen in 11Liter töpfen, das ganze im Schrank (90x60x210) mit (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) 400 (runtergeschaltet auf 250W)

aktuell bekommen sie nach hesi (50% der herstellerangabe) Blüh und Superfit mit täglich nach bedarf ca. 250ml wasser/dame

soll ich am abreisetag übergiessen und hoffen oder gibt es eine andere oder bessere lösung?

danke schon mal im voraus

dark

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)