0

600w q120 evo first grow ww, bk, ah, ckm

-
High Freunde,

wie ich in meinem Problem-Thread angekündigt habe, folgt jetzt ein Growreport von mir welcher der erste ist (kacke jz auf die kommas etc:)).
Zu meinem Set:
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Evo Q120
Gavita (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) -> 400W (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ; 600W (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Canna Terra: Vega ; Flores ; Rhizotonic
Canna (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) down
2x Luftbefeuchter Ultraschall dingsda
GrowTOOL Growrack mit Fluttisch
5x Clipventi
Adjust a Wing (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Pötte: 0,6L ; 3,5L ; 7L
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) 800m3/h -> Primaklima Rohrventi 420 bzw 800m3/h
Hygrometer
Canna Terra Seed Mix
Canna Terra Professional Plus
Adwa AD 32 (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) <– wird ausgetauscht in Adwa AD 31
Adwa AD (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) : 6,6

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) : Mein verdammtes Wasser hat 1,3 (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) habe jz Stilles Wasser mit ca 0,2 (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) mein Messgerät war nicht richtig Kalibriert (von Kumpel) habe mir jz auch so eins bestellt sollte übermorgen ankommen.

Zu den Seeds:
Habe 6x WhiteWidow, 6x Bubble Kush, 6x Amnesia Haze und 2x Critical Kali Mist reingehauen wegen Keimrate 😀 dachte nicht das ich die 100% knacke. Geplant waren 5x von den die ich 6x reingehauen hab und 1x Critical Kali Mist.

Was bisher geschah:

Habe alle Seeds in Gläser mit bisschen Rhizotonic für 2 Stds getan und sie dann direkt in die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) gesteckt. Bis heute hatte ich diesen Fluttisch nicht und sie waren alle in Untersetzer. Gegossen wurden sie mit einem Handsprüher und das 30 Spritzer was ca 20mL sind. Dann ging es seit gestern mit einer sweeten Gießkanne los. Das Gießen mit der Gießkanne hab ich leider nie gleich gemacht muss ich aber morgen mal angehen.

Das wars auch denke ich fürs Erste hier noch Bilder wenns klappt 😀
Greets :bonghit:

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Q120 600W + LED / Sativa Party mit Delahaze und Durban Poison

-
Moin,

damit es ohne Pause gleich weitergehen kann, habe ich die nächten Mädels gestern auf Kurs gebracht.

Es gehen an den Start:

5 Stück fem Delahaze von Paradise Seeds

10 Stück reg Durban Poison von Powerseeds

Daten zur Delahaze:

Delahaze ist eine superbe Sorte. Sie ist extrem potent, liefert hohe Erträge und gelangt in ungefähr neun Blütewochen zur Reife. Um das Potenzial voll auszuschöpfen, sollte man ihr eine Extra-Blütewoche gönnen, damit die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) /Haze-Blüten Deinen Grow-Raum gänzlich ausfüllen und ihr exquisites Aroma voll entwickeln können. Es entwickelt sich ein typischer Haze-Duft, der zusätzlich mit feinen Citrus- und Mango-Noten aufwartet.

Die Chancen, dass Delahaze-Pflanzen einen reichen Blütenertrag liefern, sind groß, da sie viele Zweige ausbilden, die mit dichten harzigen Blütenständen besetzt sind. Deshalb empfehlen wir, die Blüte frühzeitig einzuleiten, bevor die Pflanzen zu groß werden.

Das High ist sehr klar, setzt allerdings nicht schlagartig sein, sondern kommt gewissermaßen herangekrochen, dabei immer stärker pulsierend. Nach einer Weile wirst Du auch einen angenehmen Körpereffekt spüren. Die euphorische, anregende (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) -Wirkung dominiert jedoch, ohne ins Psychedelische oder Trippige überzugehen. Viele Grower und Smoker haben Delahaze in ihre Top Drei Haze-Liste aufgenommen.

Daten zur Durban Poison:

Genetik: (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) 25 & (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) 75%
Art: Indoor & Outdoor
Indoor Blüte: 8 Wochen
Indoor Ertrag: 450 Gramm / m2
Indoor Höhe: Etwa 1200 cm

Durban Poison ist eine (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) aus einer potenten, frühen Dutch Skunk Sorte und einer puren, afrikanischen (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) aus einem geheimen Cannabisgarten in den Außenbezirken von Durban, Südafrika. Der Abkömmling davon wurde mit dem afrikanischen Elternstamm zurückgekreuzt, was dann zu unserer 75 %-igen (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Cannabishybride führte. Das endgültige Ergebnis ist eine Cannabissorte, die gern mit einer guten Anzahl an Seitenästen hoch hinaus wächst, was den (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) wiederum genug Raum gibt, um sich während der Blütezeit zu entwickeln. Auch für eine (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) -dominante Cannabissorte ist der normale (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ungewöhnlich dunkelgrün. Eine große Menge an Durban Poison Pflanzen, die gemeinsam im Freiland wachsen, könnten für ein Gebüsch von Kiefern gehalten werden! Wer Hanfsamen von Durban Poison anbauen möchte, kann dies in normalen, warmen Sommern im Freiland tun.

Durban Poison wächst hoch und produziert riesige, schmale Blätter. Ihre langen, festen (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) haben einen würzig-scharfen Geschmack mit einer kräftigen Anis-Note und sind für ihren starken, fast psychedelischen High-Effekt bekannt!

Und ab ins Wärmebett:

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

600W Q120 – OG Kush, Northern Lights, Ladyburn 1974 (+ Test 2 Skunk auto outdoor)

-
So liebe Gartenfreunde,

auch bei Onkel Abu hat sich Einiges getan und ich möchte mit Euch in die Growsaison 2015 starten.

Hier seht ihr die Samenbomben Produktionsstraße:

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Sorten: Hanf (Vogelsaat) & Sommerblumen

In der Outdoor Wellness Ecke haben es sich im Tomatenhaus 2 Super Skunk Autos von Sensi gemütlich gemacht.
Keimung vor einer Woche – sehr gespargelt, da es auf der Fensterbank noch zu duster war letzte Woche. Vorgestern rausgesetzt, was beide mehr oder weniger gut überstanden haben.

Mal sehen was sich da entwickelt.
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Gewinner des Cannabis-Cups
Gemäßigtes / Kontinentales Klima
Durchschnittliches Höhenwachstum
Blüte 60 – 65 Tage
Ertrag Mittlerer Ertrag
80% Indica

Da das billige Tomatenhaus einfach gesagt Kacke ist (Wasser sammelt sich auf dem Dach, dadurch schon Gestänge und Verbindungsstück gebrochen), werde ich wohl noch ein Gewächshaus kaufen ;-).

Im Indoor Bereich existierte bis gestern noch das Problem, dass kein Strom mehr da ist und ich aus verständlichen Gründen bisher nicht den Elektriker gerufen habe…

Stück für Stück habe ich mich von Dose zu Dose gehangelt und gemessen und war erfolgreich.
Kabelbrand. Glück gehabt, dass mir nicht die ganze Hütte inkl. Ernte in Flammen aufgegangen ist.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Die Stromaufnahme ist wohl doch zu heftig im Winter gewesen.
(600 W Lampe, 1000 Watt Heizung, Lüftung, Venti, Licht + Sonstiges)
Als ich dann noch den Staubsauger angemacht habe, ist schon die Sicherung der Steckdosenleiste rausgeflogen)


Problem gelöst – Start in die Growsaison 2015.

Es treten diesmal an:

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

3 * Northern lights fem.
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Art: Indica dominant
Blütezeit 7 weeks
THC: Medium
CBD: Medium
Ertrag Innenanbau 500g/m2
Ertrag außenanbau High
Innenhöhe 1-1.2 meters

3 * Ladyburn 1974
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
GENETIK
Jack Herer x Ice Dream.
WIRKUNG
Sehr starkes Indica mit sofortiger körperlicher Wirkung.
Medizinisch wirksam in der Schmerztherapie
BLÜTEZEIT DRINNEN
9 Wochen mit einem Ertrag bis 800 gr/qm2.
Gut auf SCRoG.

3 * OG Kush
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Art: (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) dominant
Genetischer hintergrund Chemdawg x Lemon Thai x Pakistani Kush
Blütezeit 8 weeks
THC: Hoch
CBD: Medium
Ertrag Innenanbau 500-600g/m2
Innenhöhe Medium

Ich werde das Stromproblem zum Anlass nehmen und mich jetzt doch ernsthaft mal mit einer (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Option auseinandersetzten.
Vielleicht kann mir einer von Euch eine echte Empfehlung geben?

Sehr (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) lastig die Auswahl, wie ich gerade feststelle – ich werde noch Super Silver Haze dazu pflanzen – die sind hier nach dem letzten Grow sehr beliebt 😉

Gruß,
Abu

Let it grow & für Euch alle ein Super Grow- Sommer 2015

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Ventilator Innen oder Aussen ? (Q120)

-
Hallo erstmal an alle Freunde des Grünen Blattes (und hoffentlich auch des Grünen Auges),
Ich habe mir vor kurzem mit einem Freund die Q120er (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) PAR rausgelassen, soweit so gut. Nun sind 1,60m für mich persönlich ein Witz (Aufstellort lässt keine grössere zu) und da du diese 1,60m sowieso nicht ganz ausnutzen kannst (Da Lampe zu heiss) hab ich mir für den Ventilator was anderes einfallen lassen. Ich hab das Alurohr links in die untere Öffnung gesteckt so dass der Venti draussen steht, die Luft rausszieht und dann durch den (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) in einen gut belüfteten Raum ablässt.

Meine Frage aller Fragen ist nun, wie siehts denn dann mit der Zuluft aus ? Wie Luftdicht ist die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) denn ? Habe die Box in einem Raum stehen wo eine direkte Öffnung nach draussen führt, ununterbrochen.
Ich dachte daran das ganze so zu lassen und unten am Reissverschluss n bisschen offen zu lassen damit quasi Unterdruck entsteht und immer wieder neue Frische Luft in die Box gezogen wird. Theorie soweit so einfach.. Aber Praxis ? Bzw was würdet ihr mir denn empfehlen an meiner Stelle ?

Über Vorschläge und Anregungen würd ich mich sehr freuen 🙂
Liebe Grüsse GrünAuge:banana:

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Welche Töpfe in einer Q120 ? Welche menge an Erde ? Ventilator an der Decke ?

-
Hallo Leute,

tolles Forum erstmal!! Bin noch am Anfang… und hätte noch ein paar Fragen.. würde mich sehr freuen wenn mir da jemand weiter helfen könnte:

1. Welche Töpfe sind am besten für eine Q120 (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) geeignet ? Wieviele davon benötige ich ?

2. Man soll ja den Ventilator am besten irgendwie an der Decke der (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) anbringen, welcher Ventilator ist dafür geeignet ?

3. Wieviel Erde (Biobizz) benötigt man für einen Grow in einer (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Q120 mit Skunk #1 Autoflow Automatic Samen ? (Wieviele Packungen a wieviel G ? )

(Ich habe ein (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Q120 Deluxe Set von Pflanzburg)

Vielen Dank für Antworten im Voraus.

LG

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Contact Me Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×